OV Geismar

Geismar Zietenterassen

Geismar Zietenterassen (Wiet)

Geismar liegt im Süden der Stadt Göttingen. Die natürlichen Grenzen des Ortes sind im Osten der Waldrand, im Süden der Diemardener Berg und im Südwesten und Westen die Flüsse Garte und Leine. Geismar hat einen eigenen Ortsrat und eine eigene Verwaltungsstelle.

Wer sich entscheidet in Geismar zu leben hat vielfältige Möglichkeiten. Sei es ganz idyllisch in einem Fachwerkhaus im Altdorf oder in einem der neuen Wohngebiete den Zietenterrassen und dem Kiesseekarree.

Darüber hinaus hat Geismar einige der schönsten Sehenswürdigkeiten in Göttingen zu bieten, wie z.B. die Martinskirche, die Stepahnuskirche, das Volkskundliche Museum, die Tränke im Kolke sowie der Jüdische Friedhof.

Das Schulzentrum Geismar beinhaltet eine Grund- und Hauptschule, eine Integrierte Gesamtschule (IGS) sowie zwei Förderschulen.

Zudem gibt es zahlreiche Sportvereine und Sportstätten in Geismar, in denen eine breite Auswahl an Sportarten angeboten wird. 

Bildergalerie mit 9 Bildern